B’Rock Orchestra Mit Dirigenten wie René Jacobs präsentiert B’Rock innovative Hörerlebnisse voller Begeisterung und Leidenschaft.

MEHR »

Budapest Festival Orchestra (Iván Fischer) Iván Fischer hat sich einen Traum erfüllt, als er 1983 zusammen mit Zoltán Kocsis das Budapest Festival Orchestra gründete. Mittlerweile zählt es zu den besten Orchestern weltweit.

MEHR »

Das Chamber Orchestra of Europe zählt seit mehr als 30 Jahren aufgrund seiner musikalischen Brillianz und künstlerischen Vielseitigkeit zu den bedeutendsten Orchestern Europas.

MEHR »

Das italienische Vokal- und Instrumentalensemble Coro e Orchestra Ghislieri hat sich ganz auf das geistliche Repertoire des 18. Jahrhunderts spezialisiert. Neben der Pflege bekannten Repertoires widmet es sich intensiv der Erforschung und Wiederbelebung unbekannter Werke.

MEHR »

Für die internationale Presse gilt Europa Galante als der “Ferrari unter den italienischen Barockorchestern”. Seit 30 Jahren auf der Überholspur!

MEHR »

Das Finnish Baroque Orchestra steht für technische Brillanz, originelle Programme und innovative Bildungsprojekte.

MEHR »

Das Freiburger Barockorchester ist eines der bekanntesten Ensembles für historisch-informierte Aufführungspraxis in Europa.

MEHR »

Il Giardino Armonicos Interpretationen des barocken und des frühklassischen Repertoires sind in ihrer Subtilität und Leidenschaft beispiellos.

MEHR »

Das La Folia Barockorchester widmet sich der historisch informierten Aufführungspraxis und haucht ihr neues Leben ein.

MEHR »

Gemeinsam mit Teodor Currentzis setzen musicAeterna Orchester und Chor mit Virtuosität und spektakulären Konzerten neue Maßstäbe im internationalen Konzertleben. Im Dezember 2020 sind sie wieder auf Europatour!

MEHR »

Das in Barcelona beheimatete Orquestra de Cadqués widmet sich der Pflege des musikalischen Erbes Spaniens ebenso wie der Förderung Neuer Musik und junger Dirigenten.

MEHR »

Vor 15 Jahren erblickte Vox Luminis das Licht der Welt. Heutzutage gilt das Ensemble als wahrer Lichtblick in der Welt der Alten Musik!

MEHR »