November 2023

Anfang November sowie auf Anfrage

Il Giardino Armonico
mit Giovanni Antonini, Leitung

»J. Haydn: Orlando Paladino« (konzertant)

Besetzung n.n.

10. und 12. November

Freiburger Barockorchester
mit ensemble recherche

Liebeslieder united II

A. Zagaykevych: Blicke der Verliebten
Fr. Tregian: Balla d’amore
J. Dowland: Lachrimae amnatis
A. Holborne: The Fruit of Love
T. Hume: Love’s farewell
J. Dowland: Essex-Galliard
C. Bauckholt: Liebeslied
H. Parra: Love to recherche
R. Lazkano: Lied ohne Worte
E. Mendoza: Liebeslied
H. Purcell: The Married Beau
J. Widmann: Liebeslied
J. Bow: Venus and Adonis

Besetzung: Freiburger BarockConsort: 7 Instrumentalist:innen / ensemble recherche: 8 Instrumentalist:innen

15. November –
2. Dezember

Orchestra of the Eighteenth Century
mit Nicolas Alstaedt, Cello & Leitung

»Haydn/Mozart-Programm«

J. Haydn: Cellokonzert Nr. 1 C-Dur, Hob. VIIb:1
J. Haydn: Sinfonie Nr. 97 C-Dur Hob. I: 97
W. A. Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 „Jupiter“

Besetzung: 44 Instrumentalist:innen

29. + 30. November

Chamber Orchestra of Europe
mit Antonio Pappano Leitung / Jean-Yves Thibaudet, Klavier (tbc)

»Programm mit Antonio Pappano«

Béla Bartók: Divertimento für Streicher
Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur
George Gershwin: I got Rhythm (1934)
Leonard Bernstein: Fancy Free (Ballett)