Dezember 2023

01. + 02. Dezember

Chamber Orchestra of Europe
mit Antonio Pappano, Leitung / Beatrice Rana, Klavier

»Programm mit Antonio Pappano«

R. Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54
J. Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Besetzung n.n.

1. – 2. Dezember sowie
15. – 30. November

Orchestra of the Eighteenth Century
mit Nicolas Alstaedt, Cello & Leitung

»Haydn/Mozart-Programm«

J. Haydn: Cellokonzert Nr. 1 C-Dur, Hob. VIIb:1
J. Haydn: Sinfonie Nr. 97 C-Dur Hob. I: 97
W. A. Mozart: Sinfonie C-Dur KV 551 „Jupiter“

Besetzung: 44 Instrumentalist:innen

11. – 17. Dez. 2023 / 22. – 28. Januar &
4. – 10. März 2024

CHAARTS
mit Felix Kieser, Horn

»Seelenlust«

Kunst hat die Kraft gerade am Rande der Unmöglichkeit Außergewöhnliches hervorzubringen. Felix Klieser bedient die Ventile an seinem Horn mit den Zehen des linken Fußes, denn der Hornist ist ohne Arme geboren. Er sieht in diesem Handicap vor allem eine Herausforderung, welche er stets mit Fleiß und Ideen-reichtum begegnet ist. Dadurch wurde Felix Klieser zu einem der besten Hornisten überhaupt. Im August 2020 nahm Klieser mit CHAARTS seine neueste CD auf. «Beyond Words» wurde zum Top-Seller des Frühjahrs 2021 und stürmte auf Platz 1 der Klassik-Charts. Einige Arien dieser Produktion sind neben klassischen Meisterwerken und einer Orchesteradaption des sogenannten «Quintenquartetts» von Haydn zu hören.

Wolfgang Amadeus Mozart: Hornquintett in Es-Dur KV 407
Johann Sebastian Bach: Violinkonzert a-Moll BWV 1041
Georg Friedrich Händel: Stille Amare HWV 25
Antonio Vivaldi: Sileant zephyri RV 638
Johann Sebastian Bach: Erbarme dich, mein Gott BWV 244
Joseph Haydn: Divertimento für Streicher nach dem Streichquartett d-Moll op. 76/2 / Hornkonzert Nr. 2 D-Dur

Besetzung: 13 Instrumentalist:innen

16. – 21. Dezember

Vox Luminis
mit Lionel Meunier, Bass & Leitung

»Weihnachtsoratorium«

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248
Alle sechs Kantaten – oder eine Auswahl von vier

Besetzung: 16 Sänger:innen, 26 Instrumentalist:innen

Dezember 2023
und auf Anfrage

Il Giardino Armonico
mit Giovanni Antonini, Leitung & Blockflöte / Avi Avital, Mandoline

»Programm mit Avi Avital«

J. Haydn: Ouvertüre: Allegro con Espressione zu Philemon und Baucis Hob. XXIXa:1
C. W. Gluck: Reigen seliger Geister aus Orfeo ed Euridice
J. S. Bach: Doppelkonzert in c-Moll BWV 1060 (Transkription für Blockflöte, Mandoline und Orchester: Avi Avital)
J. S. Bach: Cembalokonzert Nr. 1 d-Moll, BWV 1052 (Transkription für Mandoline und Orchester: Avi Avital)
J. N. Hummel: Konzert für Mandoline und Orchester G-Dur S28
J. Haydn: Sinfonie Nr. 43 Es-Dur Hob. I:43 „Merkur“

Besetzung n.n.