Januar 2023

12. – 22.01.

Vox Luminis
mit Lionel Meunier, künstlerische Leitung & Bass

»Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle«

Besetzung: 12 Sänger, 3 Keyboards

15. – 30.01.

B’Rock Orchestra
mit René Jacobs, Dirigent / Christiane Karg, Sopran

»Next Stop: Mendelssohn«

Nach dem erfolgreichen Schubert-Zyklus begeben sich B’Rock und René Jacobs gemeinsam auf ein neues symphonisches Abenteuer. (Projekt wird in der Saison 25/26 fortgesetzt)

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 11
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 107 „Reformationssinfonie“


(Alternativprogramm: F. Schubert: Symphonie C-Dur „Die Große“)

Besetzung: X Musiker (tbc)

16. – 18.01. / 20. – 31.01.

Finnish Baroque Orchestra
mit Carolyn Sampson, Sopran

»Un Alma Innamorata – Händels italienische Kantaten«

Händels italienische Kantaten zählen mit zu den schönsten Kompositionen, die der Hallenser Künstler der Nachwelt hinterlassen hat. Die Interpretation durch das Finnish Baroque Orchestra und die Sopranistin Carolyn Sampson versprechen pulsierendes Leben wie unter südlicher Sonne!

Mit Werken von Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi und Domenico Scarlatti

Besetzung: 8 Musiker, Sopran

18. + 20. – 22.01.

Coro e Orchestra Ghislieri
mit Robin Johanssen & Federico Fiorio. Sopran / Carlo Vistoli

»Mozart & Milano«

Wolfgang Amadeus Mozart: Exsultate, Jubilate KV 165
Wolfgang Amadeus Mozart: Misericordias Domini KV 22 (tbc)
Melchiorre Chiesa: Caelo tonati
sowie Werke von Giovanni Battista Sammartini, Giovanni Andrea Fioroni und Johann Christian Bach u.a.

Besetzung: X Musiker (tbc)

24. + 25.01.

Freiburger Barockorchster
mit Kristian Bezuidenhout, künstlerische Leitung & Hammerklavier / Lorenzo Coppola, Klarinette / Corina Golomoz, Viola Lionel Meunier, künstlerische Leitung & Bass

»Mozart Evolution«

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183Trio KV 498 „Kegelstatt“
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur KV 271 „Jenamy“

Besetzung: 29 Musiker, Piano