Unsere nächsten Projekte

Das COE, Magdalena Kožená und Robin Ticciati im Januar 2019 im Kammermusiksaal Berlin © ARCC

Die erste Jahreshäfte 2019 bringt gleich mehrer Meilensteine für uns mit sich:

  • Nach dem überragenden Konzert im Januar kehrt das Chamber Orchestra of Europe (COE) im März zu seinem zweiten Auftritt im Rahmen der Reihe “In Memoriam Claudio Abbado” in die Berliner Philharmonie zurück. Als Orchestra in Residence ist das COE anschließend zu Gast beim Klarafestival.
  • Mit René Jacobs reist das Freiburger Barockorchester Anfang April nach Asien und Bharain und präsentiert dort eine halbszenische Aufführung des Don Giovanni.
  • Unter der Leitung Teodor Currentzis gastieren Chor und Orchester musicAeterna mit Guiseppe Verdis legendäres Requiem in ganz Europa, unter anderem am Ort der Uraufführung.
  • Zwei weitere epochale Werke der europäischen Musikgeschichte stehen im Frühjahr auf dem Programm: Monteverdis “Il Ritorno di Ulisse” mit  Fabio Biondi und Europa Galante in der Elbphilharmonie Hamburg, sowie Haydns “Schöpfung”, das Haydn-Spezialist Giovanni Antonini mit seinem Ensemble Il Giardino Armonico zur Aufführung bringen wird. 

Weitere Details finden sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.