Eifman-Ballett St. Petersburg (Boris Eifman)

anna_karenina12.jpg__850x570_q85_subsampling-2

Das Eifman-Ballett St. Petersburg ist seit seiner Gründung im Jahre 1977 mit einem einzigen Choreographen verbunden: Boris Eifman (geboren 1946 in Sibirien), der am Leningrader Konservatorium seinen Abschluss in Choreographie erzielte. Mit dem Eifman-Ballett kreierte er von Anfang an Produktionen, die dies- und jenseits des eisernen Vorhangs große Aufmerksamkeit erregten. Seit seiner Gründung erarbeiteten Boris Eifman und seine Company mehr als vierzig Produktionen. Der Choreograph und sein Werk wurden mit zahlreichen renommierten nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Bereits Anfang der 80er Jahre hat sich das Eifman-Ballett ein eigenes, individuelles und unverwechselbares Repertoire erschaffen, primär durch die Auseinandersetzung mit literarischen Stoffen in Form von Handlungs- oder Erzählballetten wie Der Idiot, Twelfth Night oder Der Meister und Margarita. Die Company bewies darin gleichzeitig tänzerischen Intellekt, exzellente Technik und höchstes Geschick in der Aneignung immer neuer Werke und Stoffe. Heute ist das Eifman-Ballett St. Petersburg auf der ganzen Welt bekannt und geliebt für seine Werke. Zu den Highlights zählen unter anderem Tschaikowsky, Red Giselle, Russian Hamlet, Anna Karenina, Onegin, Rodin und Beyond Sin (nach Dostojewskis Die Brüder Karamasow).

© Michael Khoury
© Michael Khoury

2011 beschloss die Regierung von St. Petersburg die Gründung der Boris-Eifman-Dance-Academy, die auf einer Idee des Choreographen beruht. Im September 2013 startete dort der reguläre Schulbetrieb. Als ein weiteres Projekt soll in naher Zukunft das ‚Boris Eifman Dance Palace‘ ins Leben gerufen werden – eine Heimstatt für die Welt des Tanzes in all seinen Formen und Ausprägungen. Damit schließt sich ein Kreis an Projekten, die dem Hauptanliegen der künstlerischen Mission Boris Eifmans und seiner Company folgen: basierend auf der reichhaltigen und vielfältigen Tradition russischen Balletts und russischen psychologischen Theaters neue choreographische Formen und Ausdrucksweisen für den Tanz im 21. Jahrhundert zu erschließen.

Biografie_Eifman Ballett

Projektpraesentation_Eifman Ballett

Links

Eifman Ballett St. Peterburg Website

Eifman Ballett St. Petersburg bei Facebook

Eifman Ballett St. Petersburg bei youtube

Eifman Ballett St. Petersburg bei Instagram